In Wahrheit geht es weder um Massenvernichtungswaffen oder Demokratisierung, sondern darum, wer der Stärkste auf der Welt ist. Wolfowitz und sein Zirkel wollen am Anfang des 21. Jahrhunderts jeden daran hindern, den USA gefährlich zu werden... Wir erleben den Aufstieg der christlichen Fundamentalisten. Die USA sind nach rechts gedriftet.

Paul Kennedy, Historiker, Professor an der Yale University, im April 2003
04.2003