Informationsveranstaltung des Friedenskreises

Am Dienstag 26.02.2019 um 19:00

[ab] Der Friedenskreis Castrop-Rauxel lädt in Verbindung mit der Ratsfraktion der LINKEN ein zu Vortrag und Diskussion von und mit:

Sevim Dagdelen MdB, Abrüstungspolitische Sprecherin der Linken im Bundestag

Müssen wir am NATO-Aufmarsch gegen Russland teilnehmen?

Dienstag, dem 26. Februar 2019, um 19.00 Uhr

Bürgerhaus Castrop-Rauxel, Leonhardstraße 4

Die Militärpräsenz der NATO an der Westgrenze Russlands wird immer stärker. Die massiven Aufrüstungsprogramme in Deutschland und den anderen NATO-Ländern sollen dazu dienen, einen Krieg gegen Russland führbar zu machen. Zur Rechtfertigung wird auf die angebliche Aggression Russlands verwiesen. Mit der Aufkündigung des INF-Vertrags durch US-Präsident Trump droht Deutschland und Europa zudem eine erneute Stationierung von Atomraketen. Der Kalte Krieg ist längst im Gange. Welche Politik erwarten wir von der Bundesregierung, wenn wir vor einem heißen, schlimmstenfalls atomaren Krieg bewahrt werden wollen?

Die Teilnahme ist kostenlos.[/ab]