"Braucht Deutschland die NATO als Verteidigungsbündnis?" Abendveranstaltung mit Inge Höger

Am Dienstag 13.06.2017 um 19:00

Zu diesem Thema lädt der Friedenskreis Castrop-Rauxel in Verbindung mit der Ratsfraktion der LINKEN am Dienstag, den 13. Juni 2017, um 19.00 Uhr ins Bürgerhaus Castrop, Leonhardstraße. Die Teilnahme ist kostenlos.

Inge Höger ist studierte Betriebswirtin und in der Gewerkschaft Verdi und in sozialen Bewegungen, vor allem der Friedensbewegung, engagiert. Seit 2005 ist sie für die Partei Die Linke Mitglied des Deutschen Bundestages und dort im Ausschuss für Menschenrechte und im Unterausschuss Abrüstung sowie als stellvertretendes Mitglied im Verteidigungsausschuss aktiv. Als abrüstungspolitische Sprecherin ihrer Partei ist sie über die Verteidigungspolitik Deutschlands und das Problem ständig steigender Rüstungs- und Militärausgaben von der Quelle her informiert.